Multiparameter-Messtechnik in neuer Dimension

Wir bieten höchste Messgenauigkeit, kompakte Bauform und maximale Verfügbarkeit in der Inline-Analytik von Flüssigkeiten und Gasen.

MEMS-Chip zur Überwachung von Gasen und Flüssigkeiten

Die TrueDyne Sensors AG zählt zu den führenden Anbietern in der Entwicklung mikrosensorischer Systeme. Damit werden qualitative und quantitative fluidische Messgrössen auf Basis neuer und bekannter Messprinzipien erfasst. Die Module von TrueDyne Sensors garantieren maximale Performance in einzigartig kompakter Bauform. Wir schaffen Mehrwert durch die konsequente Kombination unserer Kompetenzfelder Mikrosensorik und Multiparameter-Messtechnik.

 

Die genutzte MEMS*-Technologie in Form eines Chips von TrueDyne Sensors, mit einem Mikrokanal, der nur wenig dicker als ein Haar ist, macht in dieser Baugrösse bisher nicht erreichbare Messpräzision zur Selbstverständlichkeit. Die Vorteile dieses Messprinzips in MEMS-Dimension: Auf kleinstem Raum und mit minimalen Mediumsmengen, überwachen sie Gase und Flüssigkeiten im laufenden Prozess – beispielsweise erfassen sie Dichte, Temperatur, Druck und Viskosität.

 

Mit dem Claim «Rethink Sensing» setzen wir uns zum Ziel, innovative, hochpräzise Sensoren in kompaktester Bauform prozessorientiert und mit neuen Ansätzen zu entwickeln. Setzen Sie deshalb auf Individualität in einer Gesamtlösung, die sich nahtlos und schnell in Ihr Produktportfolio integriert. So wie die perfekt nach Ihren Wünschen konfigurierten Mikro-OEM-Messsysteme der TrueDyne Sensors AG.   > mehr

 

*MEMS steht für mikroelektromechanische Systeme