Sensor zur Messung der Viskosität von Flüssigkeiten

Viskositätssensor für Flüssigkeiten

VLO-M1 Viskositäts- und Dichtesensor für Flüssigkeiten

TrueDyne_DLO-M1_VLO-M1_rechts

Für Produkt-Rundumsicht 360º – Auf das Bild klicken

Aus Daten zur Viskosität und Dichte kann auf die Eigenschaften von Flüssigkeiten schliessen und ihre Qualität überwachen. Der Sensor misst die Viskosität im laufenden Prozess – auch auf engstem Raum. Unabhängig von der Viskosität erfasst der Sensor auch Dichte und Temperatur des Messstoffes.

Anwendungsbeispiele:

  • Optimierung der Prozesssicherheit bei Applikationen bei welcher eine bestimmte Viskosität benötigt wird. Wie zum Beispiel Motorenöle auf Kalibrieranlagen.
  • Zur Ergänzung der Dichtewerte bei der Sicherung der Qualität von Schmierstoffen oder Treibstoffen

Mehr

Datenblatt

Kontakt

VLO-M2_ex Viskositäts- und Dichtesensor für Flüssigkeiten

DLO-M1_VLO-M1 - 360 Grad - Produktbild Nr DLO-M2_ex_VLO-M2_ex - 360 Grad - Produktbild Nr 2

Für Produkt-Rundumsicht 360º – Auf das Bild klicken

ATEX LogoDer VLO-M2_ex Sensor für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen gemäss ATEX: II1G und IECEx: Zone 0 misst die Viskositäts und Dichte von Flüssigkeiten in einem mikroelektromechanischen System (MEMS-System). Innerhalb des MEMS-Systems wird die Flüssigkeit zu einem omegaförmigen Mikrokanal geleitet, dem sogenannten Omega-Chip.

Dank der Messung im MEMS-System ist der Sensor nur 30 x 83 x 15 mm³ klein und findet auch bei engen Verhältnissen Platz. Die hochpräzisen Messresultate sind sofort verfügbar, damit ist eine kontinuierliche Messung im laufenden Prozess möglich.

Mehr

Datenblatt

Kontakt