Sensor zur Messung des Durchflusses bei Flüssigkeiten und Gasen

Durchflusssensor für Flüssigkeiten und Gase

FLT-M1 Durchflusssensor für Flüssigkeiten und Gase

Die Bestimmung des Masseflusses erfolgt mit Hilfe der Corioliskraft. Die Corioliskraft wirkt auf eine Flüssigkeit, die durch ein schwingendes Rohr fliesst. Sie verursacht dabei eine Veränderung der Rohrschwingung. Die Veränderung der Rohrschwingung ist proportional abhängig vom Massefluss.

Anwendungsbeispiel:

  • Dosieren von heiklen oder teuren Flüssigkeiten

Mehr

Datenblatt

Kontakt

Zielgruppe

Dieses Produkt ist ausgerichtet auf OEM Anwendungen im Bereich Anlagen- und Maschinenbau, wo Messgeräte mit hohen Stückzahlen und kleinster Varianz gefordert sind. Das Gerät verfügt über keine Eigensicherheit, da der Durchflusssensor für die Integration in ein Gerät oder eine Anlage vorgesehen ist.