Fachartikel – Schwingend zum Messwert

Dichte und Viskosität von Flüssigkeiten und Gasen bestimmen auf Basis vibronischer MEMS Sensoren.

 

In Resonanz schwingende Mikrostrukturen bilden die Grundlagen für die Messmodule der TrueDyne Sensors AG in Reinach, Schweiz. Durch Interaktion mit dem Fluid verändern sich Schwingungseigenschaften wie Resonanzfrequenz und Schwingungsgüte der Strukturen. Über physikalische Modelle kann aus diesen Parametern die Dichte und Viskosität von Gasen und Flüssigkeiten bestimmt werden. Die mannigfaltigen Applikationsmöglichkeiten der Messgeräte umfassen Motorenprüfstände, Brennersteuerung oder die Überwachung von Gasqualität. Beschreiten Sie mit uns den Weg von der Schwingung zum Messwert, im folgenden Artikel.

 

Patrick Reith,  R&D Project Manager MEMS
TrueDyne Sensors AG